Musikunterricht startet wieder

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, das Warten hat ein Ende!!!

Ab Montag, den 11.05.2020 dürfen wir unsere Musikschule – unter Auflagen – wieder öffnen. Der Unterricht aller Blasinstrumente findet vorerst noch nicht wieder statt, da die vorgegebenen Hygienemaßnahmen in diesen Fällen nicht eingehalten werden können. Ebenso verhält es sich mit der musikalischen Früherziehung, da die Abstandsregelungen in den Gruppen kaum möglich sein werden.

Der Schutz unserer SchülerInnen und MusiklehrerInnen hat bei uns oberste Priorität. Aus diesem Grund gelten folgende Hygienebestimmungen:

 Bitte tragt beim Betreten des Musikhauses und während des Musikunterrichts eine Mundschutzmaske!
 Im Eingangsbereich haben wir einen Desinfektionsmittelständer aufgestellt. Bitte desinfiziert euch beim Betreten des Musikhauses gründlich die Hände!
 Um Ansammlungen zu verhindern, ist unser Wartebereich zur Zeit leider gesperrt.
 Betretet bitte erst unmittelbar vor dem Unterricht das Gebäude.
 Bitte bringt – sofern es möglich ist – euer eigenes Instrument mit!
 Alle Instrumente, die wir euch zur Verfügung stellen, werden wir nach jedem Gebrauch gründlich reinigen und desinfizieren.
 Haltet bitte während des Unterrichts einen Mindestabstand von 1,5m zu euren Lehrern und Mitschülern!
 Nach dem Unterricht werden die Räume regelmäßig gelüftet.

Wir hoffen auf euer Verständnis und bedanken uns für die große Solidarität und den Zuspruch, den wir in den letzten Tagen und Wochen von euch erhalten haben. Das bedeutet uns viel!
Es ist uns sehr wichtig, dass wir euch möglichst schnell und unkompliziert eure ausgefallenen Unterrichtstunden nachholen lassen. Wir haben hierfür verschiedene Möglichkeiten erarbeitet, da es unterschiedliche Anforderungen an die Instrumente gibt. Eure Lehrer werden es mit euch individuell absprechen.
Natürlich hoffe ich, dass in naher Zukunft wieder Normalität in den Musikunterricht einkehrt und wir wieder unbeschwert gemeinsam musizieren und Spaß an der Musik haben werden. Die Wiederaufnahme des Unterrichts ist auf jeden Fall ein Schritt in diese Richtung.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Gert Ahrends